Kinder Nähführerschein

3 x 3 Stunden für 100 Euro.

Der Anfänger-Workshop richtet sich an alle absoluten Anfanger. Die Kinder lernen erstmal die Grundkenntnisse der Nähmaschine wie Einfädeln, Vorwärts- und Rückwärtsnähen, Geradstich, Zickzack und Zierstiche, Kurven und Ecken, Versäubern.

Das Schöne dabei: Man geht aus jeder Einheit mit einem fertigen Produkt nach Hause! Ja, auch blutige Anfänger können das, ihr werdet staunen...

Der Workshop findet in 3 Einheiten, je 3 Stunden, statt. 

1. Einheit (1/3)

In der ersten Stunde geht es darum, sich mit der Nähmaschine vertraut zu machen und die Grundlagen kennenzulernen. Ab ungefähr eine Stunde sind die Kinder in der Lage Kissen, Turnbeutel, Taschen oder einfache Kleidungsstücke zu nähen. Jeder näht ein Kissen, das mit einem Schmuckstich verziert wird.

2. Einheit (2/3)

Hier wird ein Stoffkörbchen vom Zuschnitt bis zum fertigen Umhängen erstellt. Gerade Zuschneiden, Nähte versäubern und ein Tunnelband erstellen sind die Schwerpunkte dieser Einheit.

Material: 0,5m Stoff. Stoff gibt es auch bei uns.

3. Einheit (3/3)

Das "Masterpiece" des Nähführerschein-Workshops ist ein Täschchen mit Reissverschluss und Innenstoff.

Ein vollausgestatteter Nähplatz, mit neuer Nähmaschine und allen benötigten Nahutensilien, wird zur Verfügung gestellt... und mit Getränke und Kuchen macht der Workshop noch mehr Spass!

Wichtige Hinweise:

- In unseren Kursen nehmen höchstens 4 Kinder teil.

* Eine Barzahlung am ersten Kurs vor Ort ist erwünscht.